Trecking, MTB und vieles mehr

Trecking
Die Schutzhütte Bec de Roces kann Ausgangspunkt für Ihre abenteuerlichen Ausflüge Richtung Pordoi-Pass, dem Vallon und Piz Boé sein, oder auch Ziel eines gemütlichen Spazierganges in der Bergwelt, vom Campolongo-Pass, von Arabba und von der Bergstation der Gondelbahn Boè her kommend.

MTB
Die Aufregung in der Höhe Rad zu fahren, mit der Möglichkeit mit der Gondelbahn ohne grosse Mühe hinaufzusteigen, und dann den Berg entlang den dazu ausgerüsteten Wegen herunterzufahren. Setzen Sie sich in Verbindung mit den MTB-Führern von Arabba, die Sie beraten und begleiten werden auf den Wegen, die Ihrem Anspruch am besten entsprechen.

Klettern, Klettergarten
Den Berg erleben, wie einst die ersten Entdecker des 19. Jhd. , in dem Sie die erratischen Felsblöcke der Roccette in voller Sicherheit erklettern können. Nur ein paar Schritte von der Schutzhütte entfernt, finden Sie mehr als 20 ausgerüstete Wege für Anfänger und für Experte, sowie Wege für Eure kleinen und grossen Kinder, zum Lernen, wie man sich mit Sicherheit in den Bergen bewegt. Unsere Bergführer freuen sich, Sie auf den ersten Schritten in die Senkrechte zu begleiten, indem Sie lernen, den Berg mit Respekt kennenzulernen.

Kontakt

Bec de Roces, 1 - 32020 Livinallongo (BL) - Arabba - Dolomiten
T +39 0436 79 336 - T +39 0436 79 193 - E Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Mwst. Nr. 00081280257 - @Copyright